20.500 Euro für ein edles Tor – SK Rapid Charity Tennis Championship – Deutsche Bundesliga

„Wild, Sammeln und Spenden“ war das Motto des heutigen Mittwochs im „Colony Club“ in der Erstausgabe SK Rapid Charity Tennisturniers Presented by Haydnbräu. Auf dem Gelände der ehemaligen Pfarrwiese bot der Colony Club optimale Bedingungen für ein kurzweiliges Tennisturnier, das viel Spaß und Freude mit sich brachte.

Schnelle Wohltätigkeit 2

Partner und Sponsoren des SK Rapid hatten insgesamt 16 Mannschaften eingereicht, darunter waren auch mehrere Mitglieder des grün-weißen Legendenklubs, darunter Andreas. HerzogFranz KonsequenzenFranz WeberChristian KeglevitsRaymond gurrenMichail SteuergerätJerry WohlstandKurt KrugFlorian SturmMartin versteckt Und vieles mehr, die Teams gewidmet sind. Die spannenden Matches eines erfolgreichen Tennisturniers sind bei bestem Wetter in Hütteldorf garantiert.

Zwei Spieler des SK Rapid zogen übrigens Legenden in die jeweiligen Teams. Jonas Auerwar in seiner Jugend einer der besten Tennisspieler Österreichs, ebenso wie Thorsten Prüfen , die dann mit dem etwas kleineren Ball ihr Können zeigten. Der gute Grund stand natürlich im Vordergrund, denn generell gab es viel 20.500,- Euro Zum Joint Venture mit der Volkshilfe Wien “Schnelle Familienhilfe!” sowie im Österreichische Krebshilfe Leiter.

Kristof BasicSK Rapid Business Director/CEO: „Nach einem seit Jahren erfolgreichen Benefiz-Golfturnier konnten wir dieses Jahr erstmals ein Tennisturnier veranstalten. Das Wichtigste ist natürlich der gute Grund, der hier im Mittelpunkt steht. Daher freue ich mich sehr, dass uns so viele Partner beim ersten Release unterstützt haben und wir eine große Spende machen können. Außerdem ist es mir eine große Freude und Ehre, dass sich so viele Mitglieder unseres SK Rapid Legendenklub-Teams bereit erklärt haben, hier zu spielen und dieses Turnier entsprechend attraktiv gemacht haben.“

“Dass wir dieses tolle Event unterstützen, versteht sich von selbst. Ich persönlich habe eine große Leidenschaft für Tennis und freue mich daher sehr, aktueller Partner der ersten SK Rapid Charity Tennis Championships zu sein. Es gibt nichts Schöneres, als den weniger Glücklichen helfen zu können.” .“so Yushin Liner Von Haydnbräu in Eisenstadt.

Der SK Rapid bedankt sich an dieser Stelle bei allen Partnern und Sponsoren, insbesondere bei Haydnbräu und Jochen LinerSowie die teilnehmenden Unternehmen, die es unterstützen: Wien Energie, Brau Union, WienProtect, Samsung, Raika Baden, United Benefits Holding, UGA Gollner, C&P Immobilien, Stihl, WienInvest, EHL Immobilien, Spusu, Magenta.

Bildnachweis: SK Rapid Wien

Leave a Comment

%d bloggers like this: