Bright Memory: Infinite – Test, Shooter, PlayStation 5

Eine zweite Chance

“Alles in allem ist Bright Memory leider nur eine spannende Fingerübung für das ganze Spiel, und ich probiere es gerne aus.” mein Test Telefon Helle Erinnerung, der Shooter, der 2019 als Bright Memory: Episode 1 auf Steam debütierte und auf Xbox Series X | gerutscht ist S Ende 2020. Die Spielzeit betrug nur 45 Minuten und viele der unvollständigen Mechaniken waren mir nur 43 Spaßpunkte wert – am Ende sah der Titel aus wie eine vielversprechende Demo, aber nicht wie ein vollständiges Spiel! Im November letzten Jahres landete Big Brother: Bright Memory: Infinite auf Steam und hat seitdem über 27.000 Bewertungen erhalten, und das Fazit der Community ist „äußerst positiv“. Seit Ende Juli ist der Titel endlich auch für Konsolen erhältlich – es ist an der Zeit, mein Versprechen einzulösen und „dem ganzen Spiel eine Chance zu geben“!

Unnötig: Modische Entscheidungen sind willkommen, aber sie sehen heutzutage ziemlich flach aus. Schließlich sieht man Shelia nur in den Szenen…

Jenseits des Sounds und ein oder zwei Nebensachen, jenseits jedes Punktes im Abspann: FYQD Studio. und FYQD, Das ist der 25-jährige Chinese Zeng Xiancheng, der als Solo-Entwickler von Bright Memory für Aufsehen sorgte. Xiancheng bekam nach dem Erfolg der ersten Episode für PC und dem Rampenlicht, das durch das Erscheinen des Trailers im Xbox Showcase 2020 ins Rampenlicht gerückt war, ein wenig Hilfe von außen bei der Entwicklung von Infinite – die Technikprofis von Digital Foundry erwähnten auch, dass „dieses Mal Künstler, Musiker , und andere Arbeiter werden die Sprecher des Projekts sein.” Das Ergebnis ist jedoch dasselbe Fantastische Leistung von Xiancheng Ein Beispiel für die Leistungsfähigkeit moderner Spieleentwicklungstools. Bright Memory: Infinite offenbart bei genauem Hinsehen einige Grafikfehler – aber es ist auch ein Ego-Shooter mit zeitgemäßer 3D-Optik, tollen Effekten, Raytracing und einer sauberen Framerate. Es gibt auch einige großartig aussehende Gegner, schicke Tempel, Wasser hier, Feuer dort – und wenn es um Kopfschüsse und Katana-Schläge geht, sorgen die am besten verwendeten Mini-Zeitlupen für einen zusätzlichen Schlag. In Anbetracht dessen ist es völlig lächerlich, dass eine Person für das Meiste verantwortlich ist, selbst wenn die Szene nur zwei Stunden dauerte …

Tecmo hat angerufen und…

Jeder, der Ego-Shooter mag

Jeder, der First-Person-Arcade-Spiele mag, sollte Bright Memory: Infinite eine Chance geben. Es gibt einige wirklich tolle Actionszenen.

…Barbie mag sein flaches Geschlecht aus den 2000ern: Charakterdesign scheint nicht die Stärke von Xiancheng zu sein, seine Heldin Shelia sieht aus wie ein Poster von Kasumi und 2022 ist ihre Zeit abgelaufen. Es ist auch angebracht, sie in mehreren Outfits im Hauptmenü zu verkleiden und sie im Bikini oder als Stadtmädchen im kurzen Rock in die Schlacht zu schicken. Überhaupt ist das Drumherum der Geschichte schrecklicher Horror: Shelia ist eine Agentin der Supernatural Science Research Organization (SRO). Als plötzlich ein ominöses schwarzes Loch am Himmel auftaucht, muss sie gegen die B-Movie-Master-Chiefs kämpfen und…NiohALTERNATIVER KAMPF – Ein lausiger Superhelden-Bösewicht, immer wieder verstreute Funksprüche aus dem Hauptquartier und eine Bondesque-Fahrt am Steuer eines Sportwagens vervollständigen eine Action-Farce, die nicht einmal dem vielzitierten Bierschiff zugeschrieben wird.

Verfolgungsjagd auf vier r

Die Verfolgungsjagd auf vier Rädern gehört ins Rampenlicht – sie halten schließlich nicht lange.

Aber das ist nicht schlimm, denn zum Nachdenken bleibt einfach keine Zeit: Shelia fegt in einer Ego-Show durch röhrenartige Bühnen und das mit einem überraschend vielseitigen Kit für kurze Spielzeit, das sehr an asiatische Tempel erinnert, aber gelegentlich Ninja Gaidenchi String im Allgemeinen zitiert Ton, Sprintrennen und das Standard-Shelia-Outfit erinnerten mich an Ninja Gaiden 3. Vier Waffen begleiten Sie durch das Spiel, darunter ein Präzisions-Maschinengewehr, eine coole Uzi-Pistole und eine gekonnt elektrifizierte Schrotflinte, alle mit nützlichen Sekundärfunktionen. Vergleichen Sie das mit der Innovation von Insomniac in Widerstand– Die Reihe steht nicht, aber viele Spielsituationen erfordern den regelmäßigen Einsatz aller Offensivoptionen. Außerdem kann Shelia durch Drücken oder Halten eine Art Telekinese aufheben und lernt dann im Spiel die Supermoves „Elektroschlag“ und „Erdbebenschlag“. Damit nicht genug: Shelias Katana ist extrem scharf und ein treuer Freund gegen Horden von Feinden. Sie kann es verwenden, um feindliche Fernkampfangriffe zu blockieren, Regen auf Feinde zu heften und sogar ein paar der Teufel könnte weinenWeg mit dem Lametta: Wenn du die Klinge auflädst, kannst du deine Gegner packen – dann schweben sie wie eingefroren in der Luft und warten auf die Kraft des konzentrierten Feuers.

schnell und mörderisch

Einstellung m

Die Einstellungsmöglichkeiten (hier: PS5) sind recht praktisch, man kann zum Beispiel Raytracing einschalten, das Sichtfeld ändern und den High-Framerate-Modus aktivieren.

Abgesehen von ein paar Kleinigkeiten (schlecht dargestellte Wandbedienung, fehlendes verstecktes Kill-Button-Display) funktioniert Bright Memory: Infinite wirklich gut. Manchmal fühlt man sich wie in einem Ruf der PflichtWeil die Steuerung sehr glatt ist, die Waffen viel Munition haben und die feindliche KI sehr einfach ist. Das Zusammenspiel zwischen Nahkampfangriffen und Schüssen – meiner Meinung nach ein sehr ambitioniertes Ego-Shooter-Projekt – funktioniert einwandfrei und dürfte hinter deutlich größeren Projekten stehen Schattenkrieger-ro oder eins roter Stahl 2 Verstecke nicht. Reaktionen auf das Thema: Gegner reagieren zufriedenstellend auf Ihre Angriffe, manchmal sogar Erinnerungen an das Legendäre besorgt Wachen Sie auf, wenn Sie einen Moment purer Shooter-Glückseligkeit zwischen Dash Dash, Schüssen und langsamen Kopfbewegungen spüren. Meine Schmerzwahrnehmung ist alles andere als optimal: Ich merke oft erst, dass ich hart getroffen wurde, wenn es fast zu spät ist – dann zeigt mein Blick es sehr deutlich an, aber die ersten Ergebnisse lassen eine Rückmeldung vermissen.

Sie schleudern Feinde mit einem aufgeladenen Schwerthieb in die Luft – und pumpen sie dann dort mit Kugeln voll.

Sie schleudern Feinde mit einem aufgeladenen Schwerthieb in die Luft – und pumpen sie dann dort mit Kugeln voll.

Bright Memory: Infinite füllt Ihren Survival-Stab bei einer kurzen Pause automatisch wieder auf, erfordert jedoch das Drücken einer Taste, um nach neuer Munition zu suchen. Wenn Sie Ihre Augen in den Bereichen schweifen lassen, finden Sie einige grüne Jadeformen, die zum Aufleveln von Shelia benötigt werden. Upgrades können nicht zurückgesetzt werden, aber der Skill-Tree ist auch nicht zu chaotisch – es geht nur darum, deine Waffen zu verbessern und ein paar zusätzliche Moves zu kaufen. Erwarten Sie in Sachen künstlicher Intelligenz nicht zu viel – abgesehen von den Feinden, die Sie beharrlich angreifen; Einige der Wachen mit Rüstung sind besonders schnell, und in manchen Momenten scheut sich das Spiel auch nicht davor, Feinde in deinem Rücken zu verteilen. Wer ist Qual bzwSchmerzmittel Ich liebe, wer es (auch) kennt (und schätzt).

Leave a Comment

%d bloggers like this: