Caballe – Neues Album “The Great Death” 21.10.22

Heute ist der längste Tag des Jahres, gefolgt von einer magischen kurzen Nacht: Hochsommer. Es ist die perfekte Zeit, um Blumen und Pflanzen zu feiern, während Sie und Ihre Lieben entspannt und in ekstatischer Freude sind. Aber dieses Jahr lauert etwas Grauenhaftes unter den Kränzen – sie bereiten sich darauf vor, den brutalsten Metal-Power-Aufstand anzukündigen, den Dänemark auf die Welt losgelassen hat.

CABAL gelten als eine der vielversprechendsten und interessantesten Bands der dänischen Death-Szene und bereiten sich darauf vor, ein neues Level in ihrer beeindruckenden Karriere zu erreichen, die kürzlich in massiven Live-Auftritten neben Künstlern wie LORNA SHORE oder NASTY gipfelte. Die Band kündigte heute ihr neues komplettes Album „Magno Interitus“ an, das am 21. Oktober über Nuclear Blast erscheinen wird.

KABAL sagt:
„Das Album Magno Interitus – was übersetzt „Der große Verfall“ bedeutet – wurde während der Pandemie geschrieben, als wir das Gefühl hatten, dass alles direkt vor uns zusammenbricht, in großem Umfang und auf einer viel persönlicheren Ebene. Die meisten Songs sind also ein Ventil für all die Emotionen, die wir in dieser Zeit empfanden, und das auch. Deshalb ist dieses Album vielleicht nicht das edelste Album, das jemals produziert wurde, das Album wurde von Chris Creutzfeldt aufgenommen, produziert, gemischt und produziert, der es perfektionierte.“

Das Album wird im Digipak-Format erhältlich sein [limitierte Auflage]schwarze eine LP, klares Kristall mit goldener eine LP [limitiert auf 500 Einheiten, Mailorder + Wholesale exklusiv]gold + schwarz marmoriert Bll [limitiert auf 500 Einheiten, USA exklusiv]Glasklar mit rot + schwarzem Single-LP-Maschinengewehr [limitiert auf 300 Einheiten, Bandshop exklusiv] Es ist auf allen Streaming-Plattformen verfügbar.

Kabale leben
w/ locker locker, geworfen, energisch
27.06. SE Malmö – Babylon
28.06. SE Stockholm – Slackkerkan
29.06. NEIN Oslo – John D.
30.06. SE Göteborg – Valand

Avocado Bookings bietet: IMPERICON SAY NIE DIE! Tournee 2022
Kunststück: Die Stille des Selbstmords, Nach der Beerdigung, Strömungen, Hass, Tiererfindung, Kabale, Grenzen
05.11. DE Köln – Essigfabrik
06.11. NL Dordrecht – Bibelot
08.11. Vereinigtes Königreich Bristol – SWX
09.11. Großbritannien Birmingham – die Windmühle
10.11. Vereinigtes Königreich Glasgow – Garage
11.11. Großbritannien Manchester – Academy Club
12.11. Großbritannien London – Elektrischer Ballsaal
13.11. BE Antwerpen – Zappa
15.11. Hamburg – Grünspan
16.11. De Hannover – Faust
17.11. DE Berlin – SO36
18.11. PL Breslau – Zacleti Ruwi
19.11. Leipzig – Felsenkeller
20.11. CZ Prag – Futurum
22.11. in Wien – Arena
23.11. IT Mailand – Circolo Magnolia
24.11. Aus Stuttgart – LKA
25.11. CH Pratelen – Z7
11/26 DE München – Hinter den Kulissen
27.11. DE Wiesbaden – Schlachthof

Kabale ist:
Andreas Beulfer Barop – Gesang
Christian Hammer-Mathen – Gitarren
Chris Creutzfeld – Gitarren
Malthe Strøyer Sørensen – Bas
Nicholas Kay Kirk – Schlagzeug

Leave a Comment

%d bloggers like this: