Demi Lovato ändert ihre Pronomen

“Jeder versteht Pronomen irgendwann falsch.”

Hollywood to You / GC Images / Star Max / Getty Images

Im Mai letzten Jahres hat Demi Es kam als nicht-binär heraus Sie würde ihr Gewissen benutzen.

Todd Owyoung/Nbc/NBCU-Fotobank über Getty Images

„Ich lerne immer noch und stelle mich vor, und ich gebe nicht vor, ein Experte oder Sprecher zu sein“, sagte Demi in einer Erklärung. „Dies mit Ihnen zu teilen, eröffnet mir jetzt eine weitere Ebene der Verwundbarkeit.“

in letztes Vorstellungsgespräch Auf der Wasserhahn Podcast, Demi enthüllte, dass sie jetzt ihre Pronomen verwendet – und erklärte auch, warum sie die Änderung vornahm.

Steve Granitz/FilmMagic/Getty Images

Demi hat derzeit „er/sie/sie/sie“ in sich Instagram-Bio so wie das.

sagte Demi, bevor sie sich selbst als „flexible Persönlichkeit“ bezeichnete.

Amy Sussman/Getty Images für die Kloch Sports Collection

Demi fuhr fort, dass sie zuvor das Gefühl hatte, dass ihre „männliche und weibliche Energie“ im Gleichgewicht sei, „besonders letztes Jahr“.

Emma McIntyre/Getty Images für iHeartMedia

„Als ich vor die Möglichkeit gestellt wurde, ins Badezimmer zu gehen und ‚Frauen‘ und ‚Männer‘ zu sagen, fühlte es sich für mich nicht so an, als gäbe es ein Badezimmer, weil ich mich nicht unbedingt als Frau fühlte.“

Rich Fury/Getty Images für OBB-Medien

„Ich habe mich nicht wie ein Mann gefühlt“, fuhr sie fort und sprach darüber, warum sie ursprünglich ihre Pronomen angenommen hatte. „Ich habe mich einfach wie ein Mensch gefühlt. Und darum geht es ihnen. Für mich geht es nur darum, sich im Kern menschlich zu fühlen.“

Rich Fury/Getty Images für OBB-Medien

Demi fuhr fort zu erklären, dass der Grund, warum sie jetzt seine/ihre Pronomen verwendet, „ich fühle mich in letzter Zeit weiblicher“ ist und bemerkte auch, dass es für viele Menschen immer noch ein Lernprozess ist, wenn es um Pronomen im Allgemeinen geht.

Rich Polk/NBCU-Bilddatenbank über Getty Images

„Ich denke, der Punkt ist, dass niemand perfekt ist“, sagte sie. “Irgendwann versteht jeder Pronomen falsch, und besonders wenn die Leute lernen, geht es um Respekt.”

Rich Fury/Getty Images Teen Vogue

Hören Sie sich Demis Interview an hier drüben.

Leave a Comment

%d bloggers like this: