Der neue Uni-Fan soll „unbegrenzte Beleuchtungsmöglichkeiten“ bieten.

25.6.2022 um 7:46 Uhr
Telefon Norman Wittkoff
Mit dem SL-INF 120 erweitert Gehäusehersteller Lian Li die Uni-Fan-Serie um ein modifiziertes Modell mit seitlichen Infinity-Spiegeln.

Lian Lis stellt den neuen SL-INF-120-Lüfter vor, der laut Anzeige „unbegrenzte Beleuchtungsmöglichkeiten“ mit 40 Lichtern bieten kann, einschließlich dünner Lichtstreifen, die in die Vorder- und Hinterreifen um die Lüfteröffnung herum eingebaut sind. Währenddessen beleuchtet der Lüfterschacht vorne und in der Mitte des Rahmens den ersten Infinity-Spiegel des Lüfters. Es soll so konstruiert worden sein, dass der Effekt durch 0,5 Millimeter zwischen jeder Lichtebene entsteht.

Währenddessen ist der zweite Infinity-Spiegel mit einer Aluminiumverkleidung bedeckt und auf beiden Seiten des Rahmens montiert. Seine geometrische Form soll dem ARGB-Lichtband in einem Muster von oben nach unten folgen und so ein dreidimensionales Erscheinungsbild erzeugen. Mit der integrierten L-Connect 3 Software können Sie zwischen voreingestellten Lichteffekten wählen oder Effekte aus der Mitte und der Seite kombinieren.

Empfohlener redaktioneller InhaltHier finden Sie externe Inhalte [PLATTFORM]. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden externe Links nur angezeigt, wenn Sie dies durch Klicken auf „Alle externen Inhalte laden“ bestätigen:Ich stimme zu, mir externe Inhalte anzuzeigen. Die personenbezogenen Daten werden dabei an Drittplattformen übermittelt. Lesen Sie mehr über unsere Datenschutzrichtlinie.

Verbesserungen bauen

Darüber hinaus wurden nach Angaben von Lian Li Verbesserungen an abnehmbaren Verriegelungskeilen auf der Lüfterseite für mehr Freiraum vorgenommen, während das bekannte Netzteil des Modells jetzt in der Mitte des Lüfterrahmens sitzt und das Kabel so überarbeitet haben soll, dass dies möglich ist um 180 Grad gedreht und am Teil ausgerichtet werden, immer auf der Rückseite der Box. Außerdem werden ARGB- und PWM-Kabel, die an die Uni-Hub-Konsole angeschlossen werden können, in einem einzigen Kabel kombiniert.

Leistungsentwicklung

Vergleichen Sie das Beliebtes Modell SL 120 Der SL-INF 120 behauptet eine 10-prozentige Leistungssteigerung beim Luftstrom (61,3 Kubikfuß pro Minute), einen höheren statischen Druck (2,66 mmph) und einen breiteren Drehzahlbereich (0 bis 2.100 U/min) bei geringerem Geräuschpegel (29 dB).(a) ). Darüber hinaus gibt es erstmals für die Modellreihe eine Start/Stopp-Funktion für den kompletten Rotorstillstand.






Lian Li: Der neue Lüfter soll „unbegrenzte Beleuchtungsmöglichkeiten“ bieten.

Coyle: Lian Li




Preis und Veröffentlichung

In seiner Pressemitteilung erwähnt Lian Li die Möglichkeit, den Uni Fan SL-INF 120 in Schwarz oder Weiß im Dreierset mit der Konsole zu einem UVP von 99,99 $ (US) oder 94,99 $ (weltweit) zum Preis von Anywhere vorzubestellen 29,99 $ für einen einzelnen Lüfter ohne Controller. Im PCGH Preisvergleich gibt es Die Listen sind schon erste für 99,99 € bzw. 29,99 € bei caseking.deErhältlich ab dem 24. Juni.

Leave a Comment

%d bloggers like this: