Jahresvergleich – AMS-Zahlen in der Region Waidhofen: Trend bleibt positiv

Die positive Lage am Arbeitsmarkt entwickelt sich in Niederösterreich weiter. Die Arbeitslosigkeit ist seit 17 Monaten in Folge rückläufig und die Zahl der abhängig Beschäftigten nimmt zu. Die wirtschaftlichen Aussichten für die zweite Jahreshälfte und das nächste Jahr werden jedoch von zahlreichen Herausforderungen wie Inflation, COVID-19, Energieversorgung und Krieg getrübt.

Ende Juli waren beim AMS Waidhofen 424 Personen arbeitslos gemeldet – ein Rückgang um 48 Arbeitslose oder 10,2 % im Vergleich zum Vorjahr. „Im Vergleich zum Vorkrisenniveau im Jahr 2019 ist die Arbeitslosigkeit in der Region um 24,7 % gesunken“, sagt AMS-Niederlassungsleiterin Edith Palicic-Zack.

Die Zahl der Anmeldungen war rückläufig, sowohl bei Frauen als auch bei Männern. 190 registrierte Frauen bedeuten einen Rückgang um 26 (oder -12,0%), 234 Männer einen Rückgang um 22 (oder -8,6%). Die Zahl der Arbeitslosen in AMS-Ausbildungsgängen, die in diesem Indikator nicht enthalten ist, ist im Vergleich zum Vorjahr um 14 (bzw. 10,7 %) auf insgesamt 117 zurückgegangen.

So waren Ende Juli 2022 insgesamt 541 Personen, darunter 424 Arbeitslose und 117 Personen in Ausbildung, beim AMS Waidhofen gemeldet, was einem Rückgang von 62 Personen oder 10,3 % gegenüber dem Vorjahresstichtag entspricht.

Fast 58 Prozent weniger Langzeitarbeitslose

Niederösterreich bleibt Österreichs Spitzenreiter beim Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit. Im Juli verzeichnete Niederösterreich mit minus fast 3000 (exakt 2959) oder 30,6 % gegenüber Juli 2019 den stärksten Rückgang – absolut und relativ – österreichweit. Österreichweit betrug der Rückgang -13,5 %. “Wir sehen in der Region Weidhoven einen Rückgang der Langzeitarbeitslosigkeit um 57,6 Prozent im Vergleich zum Juli 2019. Aktuell sind in unserer Region 39 Personen seit einem Jahr oder länger arbeitslos gemeldet. Wir wissen, je länger die Arbeitslosen sind, desto desto schwieriger ist es für sie, wieder in den Arbeitsmarkt einzusteigen.Wir sind auf unsere engagierte Vermittlungsarbeit angewiesen“, betont Palisk Zach.

Die Unternehmen in der Region suchen noch überwiegend nach Arbeitskräften. In diesem Jahr wurden bereits fast 650 Stellen mit einem geeigneten Mitarbeiter besetzt. Aktuell sind 241 Stellen (davon 11 nicht sofort verfügbar) bei der AMS Waidhofen zu besetzen. Die 27 Lehrberufe haben 61 offene Lehrstellen (davon 55 nicht sofort verfügbar).

function enableAddThis() {
var addthisScript = document.createElement(‘script’);
addthisScript.setAttribute(‘src’, ‘
document.body.appendChild(addthisScript)
}
function enableFbPixel() {
!function (f, b, e, v, n, t, s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0’;
n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document, ‘script’,

fbq(‘init’, ‘663957670769543’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);
}

function enableFB() {
window.fbAsyncInit = function() {
FB.init({
appId : ‘928544817171541’,
xfbml : true,
version : ‘v2.0’
});
};

(function(d, s, id){
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) {return;}
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src = ”
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));
}

Leave a Comment

%d bloggers like this: