KSS erwirbt LIONEX-Technologie und bringt seine eigene Li-PROTM-Lösung auf den Markt

Wilmington, Massachusetts (@ots/PRNewswire) Koch Separation Solutions (KSS) gab heute die Übernahme der LIONEX-Technologie von Chemionex Inc. Die Übernahme dient als Grundlage für die Einführung des Li-PRO™-Verfahrens, das eine proprietäre globale Lösung für die direkte Lithiumextraktion (DLE) bietet.

„Die Einführung des Li-PRO-Prozesses zusammen mit den breiteren EPC-Fähigkeiten unserer Muttergesellschaft, Koch Engineered Solutions, wird DLE-Kunden vollständige und End-to-End-Lösungen bieten“, sagte Mani Singh, Präsident von KSS.

Das Li-PRO™-Verfahren ist eine optimierte Konfiguration des DLE-Verfahrens, das proprietäre selektive Lithiumextraktionsmedien mit fortschrittlicher MWF-Ausrüstung kombiniert, einschließlich robuster Vorbehandlung auf Basis von PURON®-Membranen, Recoflo®-Festbasenextraktion und -glühung sowie hochkonzentrierter Umkehrosmose (RO) Rückgewinnungsverfahren zur Herstellung einer Lösung Gereinigtes Lithiumchlorid. Die Lösung richtet sich an Kunden, die nach einer optimierten Lösung zur Entwicklung von Lithiumbatteriematerialien suchen, um mit der wachsenden Nachfrage nach Lithiumbatterien, insbesondere für Elektrofahrzeuge, Schritt zu halten.

“Die innovativen und zum Patent angemeldeten Aspekte der Li-PRO-Lösung werden Synergien mit den erstklassigen Fähigkeiten von KSS in den Bereichen Ionenaustausch, Adsorption, Membranfiltration und thermische Trenntechnologien schaffen. Diese Kombination wird die Rückgewinnung von Lithium und seiner überlegenen Reinheit ermöglichen, höherer Chemikalienverbrauch, höhere Wassereffizienz und vereinfachte Systemkonfigurationen, wodurch die Investitionsausgaben und Betriebsausgaben für Lithiumproduzenten verbessert werden.“

KSS wird das Li-PRO-Verfahren je nach den individuellen Bedürfnissen der Kunden als Komplettangebot oder als eigenständige Trennungen anbieten. Ihr Team wird zunächst Entwickler in einer Beta-Phase engagieren, um das Prozessdesign für jeden Schritt zu verbessern, und zusammenarbeiten, um kleine bis hochvolumige Operationen mit verbesserten Leistungsspezifikationen zu implementieren.

Für weitere Informationen über die Fähigkeiten von KSS im Lithiumabbau wenden Sie sich bitte an getinfo@kochsep.com.

Über Koch Solutions for Class

Koch Separation Solutions (KSS) verändert die Trennlandschaft durch die Nutzung synergetischer Technologien wie Membranfiltration, Ionenaustausch, Verdampfung und Trocknung. Mit über einem halben Jahrhundert Erfahrung bietet KSS Lösungen für die anspruchsvollsten Anwendungen in den Bereichen Lebensmittel und Getränke, Biowissenschaften und allgemeine Industrie. KSS ist bestrebt, mehr Wert für seine Kunden auf der ganzen Welt zu schaffen, indem es umfassende Lösungen zur Rückgewinnung hochwertiger Produkte, zur Vermeidung von Abfall, zur Reduzierung des Fußabdrucks, zur Steigerung der Produktivität und zur Senkung der Kosten bereitstellt. KSS ist Koch Engineered Solutions. Weitere Informationen finden Sie unter www.kochseparation.com

Fragen und Kontakt:

Kontakt:
Emily Rogers
E-Mail: Emily.rogers@kochsep.com
Logo – mma.prnewswire.com/media/1021824/Koch_Separation_Solutions_pro_Logo.jpg

Leave a Comment

%d bloggers like this: