Magirus startet die Promo „Experience the Future“ im September 2022 – Fireworld.at

Das Unternehmen bringt die Feuerwehr der nächsten Generation auf die Straße: An mehreren Stationen in Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien kann die hochinnovative Produktpalette hautnah getestet werden. Der Startschuss fällt am 1. September 2022 in Premstätten im Gedenken an Magirus Lohr.

Ab September startet Magirus seine innovative Tournee-Show quer durch Europa. Unter dem Motto „Zukunft erleben“ haben Feuerwehren und interessierte Fachbesucher die Möglichkeit, einen Querschnitt der hochmodernen Produktpalette zu erleben. In den kommenden Monaten wird die Roadshow Veranstaltungen in vier Ländern bringen. beginnt mit 1.-3. September 2022 Großes Jubiläum des Partners Magirus Löhr in Primstätten in der Nähe von Graz in Österreich.

In einem anderen Rahmen der Promotion hielt er unter anderem an folgenden Stationen:

08. – 09.09.2022 Deutschland, Münster – Feuermesse
24.09.2022 Frankreich, Nancy – Nationale Feuerwehrkonferenz
09.10.2022 Italien, Montichiari – REAS Notausstellung
15.10.2022 Deutschland, Dresden – Florian

Firefighting der nächsten Generation bietet zuverlässige, zukunftsweisende Technologie

Die Welt verändert sich ständig. Insbesondere die Auswirkungen des Klimawandels und fortschreitende Trends wie die Urbanisierung stellen moderne Gesellschaften immer wieder vor neue Herausforderungen. Diese haben direkte Auswirkungen auf die Feuerwehr und den Zivilschutz. Waldbrände und Vegetation sowie die zunehmende Zahl von Naturkatastrophen und komplexere Einsatzsituationen erfordern neue Technologien, neue Ansätze und innovative Lösungen, die perfekt an diese sich ändernden Rahmenbedingungen angepasst sind.

Bei Magirus ist dies der Kern der „Next Generation Firefighting“-Philosophie. Dies drückt sich in der Produktpalette aus, die im Zusammenspiel von Netzwerken und Robotern und der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Kerngruppe in besonderem Maße den traditionellen Magirus-Anspruch auf Innovationen widerspiegelt, die praktisch, sicher in der Anwendung und direkt verfügbar sind.

Vor allem mit dem unbedingten Bemühen, für jeden Kontext die passende Lösung anzubieten. So überträgt Magirus zum Beispiel neueste Erkenntnisse fortschrittlicher alternativer Antriebstechnologien in praxistaugliche Fahrzeuge, die zuverlässig und kompromisslos eingesetzt werden können. Hier ist das Unternehmen davon überzeugt, dass es eines sinnvollen und kontextabhängigen Zusammenspiels verschiedener alternativer Antriebstechnologien bedarf, um den Herausforderungen angemessen, sicher und nachhaltig begegnen zu können. Von besonderem Interesse ist hier die Motorentechnologie Compressed Natural Gas (CNG), die in Kombination mit Biogas einen komplett klimaneutralen Betrieb von Einsatzfahrzeugen ermöglicht.

Zeigen Sie Innovationen und neue Produkte

Die weltweit bewährte Fahrzeugtechnik von Magirus bildet die Basis aller Zukunftstechnologien des Unternehmens. Mit der Drehleiter der neuen Generation mit SmartControl und digitalen Systemen wie FleetConnect und TacticNet bietet Magirus eine Suite von Smart-Gridded-Produkten für alle relevanten Anwendungsbereiche. Diese innovative digitale Entwicklung hat bereits neue Maßstäbe für die Einsatzfähigkeit, Effektivität und Sicherheit von Feuerwehren gesetzt.

Neben solchen ferngesteuerten Fahrzeugen wie dem Wolf R1 und AirCore wird auch TAF eine zentrale Rolle spielen. Besondere Highlights der Kampagne „Experience the Future“ sind der kontinuierliche Ausbau des Bereichs Robotik mit neuen Lösungen und die Vorstellung wegweisender Innovationen und Produktneuheiten – auch im Bereich der persönlichen Schutzausrüstung.

Leave a Comment

%d bloggers like this: