Neues Update bringt Roguelite-Modus und mehr

Das neue Update von Assassin’s Creed: Valhalla bringt frischen Wind in das Wikingerdorf. Ebenfalls enthalten: Der kostenlose Roguelite-Modus The Forgotten Saga und weitere spannende Neuerungen.

Das Update, Version 1.60, ist möglicherweise eines der letzten Updates, die wir in Assassin’s Creed: Valhalla sehen könnten. Immerhin bin ich seit geraumer Zeit aus einem raus Ein neuer Teil des AC, der Rift genannt werden sollte, ist der Diskurs. Damit wir den aktuellen Zweig in vollen Zügen genießen können, stellt uns Ubisoft bereits 17,5 GB an neuen und verbesserten Inhalten zur Verfügung.

Assassin’s Creed: Valhalla – Das ist der neue Roguelite-Modus

Mit der vergessenen Saga stürzen wir uns in die Tiefen von Niflheim, um unser Glück zu versuchen. Der von Roguelite inspirierte Spielmodus steht allen Spielern zur Verfügung, die Asgard bereits in der Hauptstory erreicht haben. The Forgotten Saga stellt die Spieler vor eine entmutigende Herausforderung mit der einzigartigen Aufgabe, ihrem Schicksal zu trotzen. Wie das am besten geht, verrät uns Ubisoft im hauseigenen Trailer zum neuen Modus:

Wir stehen Horden von zunehmend abscheulichen Feinden gegenüber, die uns zu überwältigen drohen. Gelingt es uns, ihnen zu widerstehen, warten exklusive Belohnungen wie seltene und besonders mächtige Ausrüstungsgegenstände auf uns. Nachdem wir Asgard zum ersten Mal besucht haben, können wir in Ravensthorpe ein neues Gebäude bauen. Dies öffnet den Zugang zum Epic Forgotten Mode, der keine klare Leistungsstufe erfordert. Ausrüstung und Perks, die Sie bereits in England freigeschaltet haben, werden jedoch nicht übertragen.

Auch in Assassin’s Creed: Valhalla hat die Festivalsaison begonnen

Wer dieses Jahr noch nicht die Gelegenheit hatte, in der Festivalarena für Rock am Ring, Parookaville und Co. so richtig zu feiern. In den letzten Tagen und Wochen wird er dazu erstmals in Assassin’s Creed: Valhalla Gelegenheit haben. Das Sigrblot-Festival kehrt mit dem Update 1.60 zurück und gibt uns erneut die Möglichkeit, Opale gegen exklusive Event-Belohnungen einzutauschen.

Sie können dorthin gelangen, indem Sie England erreichen, eine der ersten Hauptgeschichten abschließen und die zweite Stufe freischalten. Vom 4. bis 25. August können wir mitfeiern, bevor der Partyzug wieder rollt.

Zusätzlich zu den beiden Hauptinhalten, die uns der Patch bieten sollte, gibt es in Assassin’s Creed: Valhalla alle möglichen Fehlerbehebungen und Gameplay-Optimierungen. Wenn Sie sich mehr für dieses Thema interessieren, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf zu werfen Offizielles Änderungsprotokoll Entwickler.

Leave a Comment

%d bloggers like this: