Roe fällt in einen furchteinflößenden Zauberstab. Aber wir müssen uns gegenseitig helfen.

Der andere Grund, an den ich mich erinnere, ist, dass es der Tag war, an dem mir klar wurde, dass das Theater der Rechenschaftspflicht nichts bedeutete. Ich hatte absolut kein Vertrauen in irgendein System – als Person of Color in einem englischsprachigen Land lernt man schnell, dass es keine Objektivität gibt und dass die sogenannte Neutralität von der schützenden Voreingenommenheit der Autorität geprägt ist. Aber ich glaube, ich glaube immer noch an Geschichte, Wahrheit und Überzeugung. Als Fords Aussage mit nationalem Spott aufgenommen wurde und Kavanaugh trotzdem vor dem Obersten Gericht bestätigt wurde, fühlte ich körperliche Schmerzen. Ford war eine weiße Frau, Psychologieprofessorin und eine sympathische Persönlichkeit, die viel zu verlieren und nicht viel zu gewinnen hatte, wenn sie ihren Aufsatz erzählte, und durch das Hören hatte sich nicht viel verändert. ihr Mut u Magazin-Cover Und die Gedankengänge, die Sie feiern, haben nichts anderes bewirkt, als vielleicht dazu geführt, dass sich einige von uns verstanden fühlen. Das war nicht wirklich genug. Mir fiel es wie Schuppen von den Augen, und ich spürte, wie meine letzte Vorstellung von der Welt verschwand.

Wir können eine Linie von diesem Tag zu Scotus’ Entscheidung ziehen, die gefallen ist Raw gegen WadeBeseitigt das Bundesrecht auf Abtreibung in den Vereinigten Staaten. Kavanaugh war einer von sechs Richtern, die ein 15-wöchiges Abtreibungsverbot in Mississippi aufrechterhielten. Am Vortag das konservative Mehrheitsgericht Sie schränkt die Möglichkeiten des Bürgers ein Polizisten zu verklagen u das Gesetz brechen Dass Handfeuerwaffen in der Öffentlichkeit mit Handschellen gefesselt wurden.

Zusammengenommen haben diese Entscheidungen Rechte ausgehöhlt, die Menschen jahrzehntelang vor Schaden bewahrt haben. Überlebende von Waffengewalt, Menschen, die schwanger werden könnten, und Befürworter der Abolitionismus in Gefängnissen haben einiges davon lange vorweggenommen und haben lange Trauer und Angst vor der Zukunft zum Ausdruck gebracht. Die von diesen Veränderungen am stärksten betroffenen Menschen – die Armen, die People of Color, die Menschen, die schwanger werden können – wurden bereits von der strukturellen Ungleichheit zwischen den Generationen und der Epidemie missbraucht, die bestehende Bruchlinien geöffnet hat. entsprechend Das Wall Street JournalZwei Drittel der Amerikaner unterstützen Ro. Die Gerichte spielen keine Rolle. Einige der im ganzen Land vorgeschlagenen Anti-Abtreibungsgesetze sind ziemlich weit gefasst Kriminalisierung der Abtreibung. Die Gerichte spielen keine Rolle. Mehr Menschen als je zuvor Sich öffentlich als LGBTQ identifizieren. Es spielt keine Rolle, dass der Gesetzgeber versucht, sie zu unterdrücken. Behinderte müssen sich nicht fragen, wo sie hingefallen sind Ro Ergebnisse verlassen sie erschreckend klar. Es scheint überhaupt keine Rolle zu spielen.

Es klingt wie ein Witz, dass die Dinge seit 2018 ernster geworden sind, in dem Sinne, dass der Witz die Erwartungen umdreht, um ein schockierendes, aber ebenso wahrscheinliches Ergebnis zu enthüllen. „Alle Gräueltaten unserer Gesellschaft, die Millionen von Menschen gezwungen haben, auf die Straße zu gehen, haben sich nicht geändert, sondern sind eher schlimmer geworden“, sagte Kiinga Yamahata Taylor, Professorin für Afroamerikanistik an der Princeton University. zwitschern über den Herbst Raw gegen Wade. “SCOTUS hat effektiv eine neue Ebene der Staatsbürgerschaft und Zugehörigkeit geschaffen, die fast die Hälfte der Bevölkerung zugewiesen hat. Ohne das Recht, die Fortpflanzung zu kontrollieren, wird sich der soziale, wirtschaftliche und politische Status von Frauen ändern.”

Es ist wahr, dass wir den Gerichten, der Regierung und den angeblichen Führern nicht vertrauen können. Einige von uns können nicht einmal den Menschen vertrauen, die wir lieben und die uns lieben. Raw gegen Wade Es geht nicht nur um Abtreibung – es geht darum, dass die Leute die Kontrolle haben und alles tun, um es am Laufen zu halten. Wie wir beim Amber-Heard-Prozess gesehen haben, ist einer alarmierend großen Zahl von Menschen nicht klar, wie sich Frauenfeindlichkeit in großen und kleinen Ereignissen manifestiert und was die ständige, rücksichtslose, sozial verstärkte Unterstützung des Patriarchats hervorruft.

Leave a Comment

%d bloggers like this: