Die zweite Freiwilligenwoche beginnt in Wien: Gemeinsam Gutes tun ist gut! | PID drücken

Mit über 120 Unterrichtsräumen und 79 gemeinnützigen Projekten startet am 22. Juni die zweite Wiener Freiwilligenwoche für die Stadt Wien und WIENXTRA. Wien – Schüler gehen mit den Rentnern spazieren oder entdecken mit ihnen alte Spiele neu. Sie sammeln Kleidung und Spielsachen für Bedürftige, bauen Holzmöbel für den Lesegarten oder reinigen Stadtmobiliar in der Mariahilfer … Read more

Staatsballett präsentiert 2022/23 „Dornröschen“ und „Der Nussknacker“.

22. Juni 2022 Regisseur Schläpfer hat die Pläne für die kommende Spielzeit vorgestellt. ©APA/TOBIAS STEINMAURER Staatsballettdirektor Martin Schleibfer kündigte am Mittwoch auf einer Pressekonferenz an, dass klassisches Ballett in der Spielzeit 2022/23 wieder auf zeitgenössischen Tanz treffen wird. Ein Versprechen, das der Choreograf mit rund fünf Uraufführungen einlösen will – unter anderem steht ein neues … Read more

Ein Dermatologe verlangte 50 Euro für den „Einstieg“ in die Malerei – Österreich

Das Vorgehen des Wiener Arztes, der im März 2020 eine Aufnahmepauschale forderte, hat rechtliche Konsequenzen. Im März 2020, als die Corona-Pandemie auf dem Vormarsch war, sorgte ein Wiener Facharzt für Dermatologie und Venerologie für Aufsehen. Denn die Ärztin verlangte von ihren Patienten einen „Arzteintritt“ von 50 Euro. Der Grund: Die ÖGK stellt keine Desinfektionsmittel zur … Read more

Archiv der Vienna United Theatres in Austrian MediaTek

Die Digitalisierung der historischen Aufnahmen der VBW beginnt Wien – In Kooperation mit der Austrian Mediathek werden von den United Theaters of Vienna aufgezeichnete Audio- und Videoaufnahmen digitalisiert, langfristig gesichert und in der Austrian Mediathek des Technischen Museums Wien der interessierten Öffentlichkeit und der wissenschaftlichen Forschung zur Verfügung gestellt. Die Vereinigten Bühnen Wien unterhalten ein … Read more

Nach einem Schlaganfall wartete eine Frau eine Stunde auf ihre Rettung – Niederösterreich

Rosa M. wurde verletzt. Er kam erst eine Stunde später. Nahezu endlose Angstmomente von Rosa M. (73, Foto) und ihre Tochter (37): Die beiden Frauen aus Gänserndorf bzw. der Region Gänserndorf (Tochter aus Obersulz) waren am Montag auf dem Weg nach Wien zum Mittagessen, als die 73-Jährige kurz am Steuer plötzlich zusammenbrach vor Sessenbrunn (Wien-Donaustadt) … Read more

Mehr als 20.000 Todesfälle durch Corona seit Beginn der Epidemie

Wer derweil dachte, die Pandemie sei überstanden oder zumindest verschnaufe, sah sich am Dienstag aufgrund der aktuellen Entwicklungen besser lernen. In den vergangenen 24 Stunden gab es nach Angaben des Gesundheits- und Innenministeriums (bis Dienstag 9.30 Uhr) 7.281 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus und damit deutlich mehr als der Durchschnitt der vergangenen 6.133 Infektionen pro Tag. … Read more

Finanzieller Schock – Wienerinnen müssen jetzt mit weniger als 800 Euro leben – Wien

Strom-, Gas- und Lebensmittelpreise steigen weiter. “heuteEr fragte, wie sich die Inflation auf Wien auswirkt. Der Ukrainekrieg und die damit verbundene Inflation sind – nach der Corona-Pandemie – der nächste schwere Schlag für die österreichische Wirtschaft. Gas, Strom oder sogar gewöhnliche Lebensmittel wie Fleisch oder Brot sind für manche plötzlich zum Luxus geworden. Ein Ende … Read more

Städtebund begrüßt die 33. Novelle des Straßenverkehrsgesetzes | PID drücken

Wunsch nach einer Rechtsgrundlage für eine automatisierte Zutritts- und Zugangskontrolle („Area Access Management“) Wien (OTS/RK) – Der Österreichische Städtebund begrüßt die Novellierung des Straßenverkehrsgesetzes anlässlich der gestrigen Beratung im Nationalrats-Verkehrsausschuss und gemeinsamer Verhandlungen. „Die in der Novelle vorgeschlagenen Maßnahmen stärken den ökologischen Verbund, erhöhen die Verkehrssicherheit und wirken sich positiv auf die aktive urbane Mobilität … Read more

Warten auf Essen: “Für uns geht es ums Bleiben!” – Wien

Jeden Dienstag können Bedürftige kostenlose Lebensmittelpakete von der Wiener Volkshilfe erhalten. Immer mehr Menschen in Wien setzen darauf. Wer sich registriert, kann einmal im Monat kostenlos Lebensmittel bei der Volkshilfe im Modecenterstraße 10 (Wien-Landstraße) bekommen. Das Kleingartenbüro öffnet um 7:30 Uhr, die Rationen sind begrenzt. Derzeit werden jeden Dienstag Essenstüten verteilt, informiere uns. Insgesamt 1.500 … Read more

Dutzende Länder mobilisieren, um Atomwaffen zu verbieten

65 Länder haben die Konvention ratifiziert und 23 weitere Länder haben sie unterzeichnet. Alle Atommächte, offizielle und inoffizielle, sind dagegen und drängen ihre Verbündeten gewaltsam dazu. Auch die Vereinigten Staaten spielten dabei eine beunruhigende Rolle. So sorgte beispielsweise die Abwesenheit Japans, ein enger Verbündeter der Vereinigten Staaten und einziges Opfer eines Nuklearangriffs, für Aufruhr. Die … Read more