Umzug entlang des Hauses? Barcelona bietet ein neues Angebot für Robert Lewandowski!

Auch wenn es in den vergangenen Tagen ruhiger um Robert Lewandowski geworden ist, scheint der Transferpoker wieder Fahrt aufzunehmen. Es scheint, dass Barcelona einen weiteren Versuch unternimmt, die Stange zu verpflichten. Aktuellen Medienberichten zufolge hat das katalanische Team ein neues Angebot für den Global Player FIFA vorgelegt.

Betritt der Robert-Lewandowski-Transferpoker jetzt den Hot Spot? Laut einem Barcelona-Insider, Gerard Romero, machte das katalanische Team gestern, Montag, ein neues Angebot für den Stürmer. Dementsprechend ist dies das endgültige Angebot. Die Verantwortlichen von Barcelona sind überzeugt, dass die Bayern das Angebot annehmen werden und dass Lewandowski bis Ende dieser Woche ein Barcelona-Spieler sein wird.

Lewandowski hofft, noch in dieser Woche eine Einigung zu erzielen

Barcelona bot kürzlich 40 Millionen Euro plus Bonuszahlungen an – ohne Erfolg. Münchner Beamte pochen weiterhin auf einen Festbetrag von 50 Millionen Euro. Laut Mundo Deportivo ist Barcelona zuversichtlich, dass die beiden Klubs in den kommenden Tagen eine Einigung erzielen werden.

Passend gemeldet für “SPORT1”Lewandowskis Lager ist ebenfalls zuversichtlich, dass es diese Woche zu einem Transfer kommt. Dementsprechend möchte der Pole auf eine Teilnahme an der offiziellen Präsentation des Teams in der Allianz Arena am Samstag verzichten und mit dem FC Bayern München zur nächsten US-Tour (18.-24. Juli) gehen. Wie der Sender erfuhr, soll sich Barcelonas neues Angebot einem Festbetrag von 50 Millionen Euro nähern.

Die Bayern-Stars rechnen mit einem Lewis-Abschied im Sommer

Laut Kicker und Abendzeitung München drängt auch Essar auf eine endgültige Entscheidung und will die sportliche Zukunft des Weltfußballers vor seiner Abreise in die USA klären. Lewandowski öffnet an diesem Dienstag ab 10 Uhr wieder an der Säbener Straße. Nach Bild-Informationen. Allerdings erwarten weder FCB-Trainer Julian Nagelsmann noch seine Teamkollegen, dass der Stürmer wieder für die Bayern spielt.


Leave a Comment

%d bloggers like this: