Weitere APA-News: FREQUENTIS präsentiert MissionX: Mission Critical, … | Newsletter

Weitere APA-News: FREQUENTIS stellt MissionX vor: Zukunftssichere, multimediale Funkkommunikation rund um die Uhr – BILD

Sicherheitskritische Kommunikation steht derzeit vor einer

Eine globale Revolution – vergleichbar mit der Einführung von

Smartphone seit 15 Jahren.

Wien (APA-ots) – digitaler Funkverkehr aus

Blaulichtregler arbeiten hauptsächlich mit

Geschlossene Systeme (TETRA) beschränkt sich auf

zitieren. „Einsatzkräfte brauchen Konstante

Zunehmende Herausforderungen im Umgang mit Operationen u

Großschadenslagen, wie B – Hochwasserkatastrophen – auch ber

Staatsgrenzen – moderne und effektive Systeme. Anschließend

Wir starten MissionX, um mehr Leistung zu bringen

Hardware, Software und Funktionen von 4G/5G-Netzen, einschließlich Gespräche,

Video, sowie Datentransfer bis zur Datenbankabfrage

Empowerment“, erklärt Gunter Graf, Vice President New Business

Entwicklung.

Bisher so weit Polizei, Armee, Feuerwehr u

Rettungsorganisationen befinden sich meist in getrennten Netzwerken

Sie kommunizierten miteinander und mussten sich auf Sprache beschränken,

Alle modernen Medien der multimedialen Kommunikation werden zukünftig zur Verfügung stehen

Verfügbar. Auch kritische Infrastrukturen wie Energie- und

Wasserversorgungen oder Flughäfen profitieren vom neuen Digitalen

Möglichkeiten.

Der Wiederholer war hier schon mehrfach in leitender Funktion tätig: so

Die Europäische Union betreibt ein Pre-Purchase-Programm, um a

Umfassendes Breitbandnetz. Das Konsortium unten

Frequentis 3 Management geht über “BroadPort”-Lösungen hinaus

Die identifizierten Phasen, die sich derzeit in der Endphase befinden

Lösung Trainingsprogramm.

Österreichischer Außenminister Fr DigitalisierungFlorian Torsky

Besuchen Sie den Frequentis-Stand in CCW, um sich das anzusehen

Dort ausführlich mit Hannes Bardach, Großaktionär von Frequentis u

Vorsitzender des Critical Safety Oversight Board

Kommunikationsaustausch. Digitalisierung ist wichtig

Seite im Bereich der öffentlichen Sicherheit dank der neuen

Technologien, mit denen wir schneller und effizienter arbeiten können, es ist möglich

Leben gerettet. Pressemitteilung Wien / Österreich, 21. Juni 2022

Seite 2 | 2 wird uns der bundesweite 5G-Ausbau bringen

Eine Möglichkeit, Entscheidungen schneller und zuverlässiger zu treffen“,

Also, Außenminister Türkei.

Frequentis ist ein führender Entwickler, Hersteller und

Bereitstellung unternehmenskritischer Kommunikation – insbesondere fr

Blaulichtorganisationen, Behörden und Organisationen mit

Sicherheitsmissionen (BOS) in Europa, aber auch weltweit. Schritt

Zur Interoperabilität einzelner Systeme und Generationen jetzt

Definitiv ein Meilenstein, ebenso wie Charlotte Ressner, Präsidentin

Kommunikationsmission entscheidend in Tempo und Fokus

Das BroadPort-Konsortium behauptet: „Unser System basiert auf

Eine interoperable und einheitliche Lösung für

Sicherheitskritische Verwendung mit Standard

Weitverkehrskommunikationsnetze sind für diesen Zweck geeignet

Es wird zusammen mit einem verbesserten Format erweitert

Für nationale Netze sichere Übertragung und Verteilung

Multimedia für Blaulichtorganisationen zulassen.“

Vom 21. bis 23. Juni dreht sich in der Messe Wien alles

Öffentliche Sicherheit. Im Rahmen von „Kritische Kommunikation

World“, die mit mehr als 1.000 Teilnehmern die größte war

Internationale Konferenz für kritische Sicherheit

Communication, präsentiert Frequentis als eines der führenden Unternehmen

Entwickler und Anbieter neuester Kommunikationslösungen für

Luftfahrt, Schifffahrt und öffentliche Sicherheit

Führende Breitbandlösungen.

wiederholt

Frequentis ist ein globaler Anbieter von Kommunikations- und

Informationssysteme für sicherheitskritische Leitstellen

Aufgaben. Evolution des börsennotierten Familienunternehmens

Innovative Lösungen in den Bereichen Air Traffic Management (civil

militärische Flugsicherung und Luftverteidigung) und öffentliche Sicherheit und

Transportwesen (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Bahn, Schifffahrt).

Mit einem Marktanteil von 30 % ist die Gruppe Weltmarktführer

Sprachkommunikationssysteme für die Flugsicherung. Weltführer

Häufig beteiligt sich auch am Informationsmanagement und

Kommunikationssysteme für die Luftfahrt.

Als globales Unternehmen mit rund 2.150 Mitarbeitern

Frequenz durch ein globales Netzwerk von Unternehmen in mehr als 50 Unternehmen

Länder, Sitz in Wien. Produkte und Dienstleistungen u

Lösungen stehen Kunden an mehr als 40.000 Arbeitsplätzen weltweit zur Verfügung

150 Länder im Einsatz. Häufig aufgeführt in Wien und

Frankfurter Wertpapierbörse, ISIN: ATFREQUENT09, WKN: A2PHG5. Im Jahr 2021

Es wurden 333,5 Millionen Euro Umsatz und 29,0 Millionen Euro Gewinn erwirtschaftet.

Ich wurde geboren.

Überall dort, wo Frequenzsysteme zum Einsatz kommen, setzen Menschen von fr

Verantwortlich für die Sicherheit anderer Personen und Sachen. Lösung

Zur Verbesserung des Luftverkehrs für Flugsicherungszentralen

bei der Reduzierung von Emissionen.

Das/die Bild(er) für diese Mail finden Sie im Original Photo Service / AOM

Und im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:

Barbara Verstegut

Leiter Kommunikation

barbara.fuerchtegott@frequentis.com

+43 1 81150-4631

Stefan Marin

Leiter Investor Relations

stefan.marin@frequentis.com

+43 1 81150-1074

Digitale Pressebände: http://www.ots.at/presseappe/7378/aom

*** OTS-Originalversion des Pressetextes unter exklusiv

Verantwortung für eingereichte Inhalte – WWW.OTS.AT ***

OTS0175 2022-06-21 / 14:31

Leave a Comment

%d bloggers like this: