Weitere APA-News: Volksbanken und Ordentliche Hauptversammlung begleiten den Mittelstand auf dem Weg zum … | Newsletter

APA Weitere Meldungen: Volksbanken und GV Verbund begleiten Mittelstand auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft – BILD

Die zweite Auflage des Nachhaltigkeitsleitfadens für KMU und

Genossenschaften stellen sich der Transformation im Bereich Energie und Erneuerbare

Energiegenossenschaften im Fokus.

Wien (APA-ots) – Im Oktober vergangenen Jahres

Volksbankenverband und Österreichischer Genossenschaftsverband

(HV) unter dem Titel „So geht Nachhaltigkeit für Mittelstand und

Genossenschaften“ hat erstmals einen Leitfaden veröffentlicht, der

Interessierten Unternehmen den Weg in eine nachhaltige Zukunft

Es soll erleichtern. Das Handbuch ist nun in zweiter Auflage erschienen

Gesendet. Der Fokus der Fortsetzung liegt auf aktuellen Ereignissen

Energiewende und Schaffung erneuerbarer Energiequellen

Energiegemeinschaften. DI Gerald Fleischmann erklärt,

Generaldirektor der VOLKSBANK WIEN AG und Sprecher der VOLKSBANK WIEN AG

Volksbanken-Verbund: „Klimawandel, Corona-Pandemie und

Zuletzt hat der Ukraine-Krieg diese Nachhaltigkeit deutlich gemacht

Daran führt kein Weg vorbei. Europa wurde gezeigt, wie

Wir sind immer noch auf Öl und Gas angewiesen. Innerhalb

Präsentation unserer zweiten Nachhaltigkeitsbroschüre mit General Motors

Wie Unternehmen Übergänge gestalten können und welche

Eine entscheidende Rolle für Energiegenossenschaften bei der Erreichung

Spielen Sie die Energieübertragung.”

Untertitel: Nachhaltigkeit bedeutet Zukunftsfähigkeit

Die neue Version des Nachhaltigkeitsleitfadens für KMU und

Genossenschaften zeigen, warum Nachhaltigkeit allen wichtig ist

Und das nicht nur als Herausforderung, sondern auch als

Strategische Chance mit attraktivem Geschäftspotenzial

muss verstanden werden. Denn: Nur wer nachhaltig arbeitet, ist es

Fit für die Zukunft. Teilnahme an der Volksbankenversammlung und der ordentlichen Generalversammlung

Im Rahmen der Neuerscheinung werden einige beispielhafte Projekte von

Kunden, die bereits nachhaltig wirtschaften bzw

Nachhaltigkeit wird sogar als Unternehmenszweck umgesetzt. „Dorbor

Außerdem zeigen wir den Lesern, wie

Energiegenossenschaften, die im Unternehmen arbeiten

Nützlich und wie wir die Volksbanken waren

Seit Jahren in Erneuerbare-Energien-Projekte involviert. Aktuell wir

ging eine Zusammenarbeit mit GV und PowerSolution, Inc. ein,

Was die Installation von Photovoltaikanlagen vorantreibt“, ist klar

Stolzer Fleischmann-Regisseur. Dies ist auch in der Neuauflage enthalten

Handbuch für kleine und mittlere Unternehmen.

Untertitel: Die nächste Runde der Nachhaltigkeit mit respACT

Zusätzlich zu ihrer eigenen umfangreichen Implementierung

Der Volksbanken-Verbund sieht seine Nachhaltigkeitsstrategie in

Verpflichtung, seinen Kunden beratend zur Seite zu stehen.

„Wir wollen vor allem kleine und mittlere Unternehmen und Genossenschaften auf den Weg bringen

in eine nachhaltige Zukunft”, sagt Fleischmann. So funktioniert es

Auch in diesem Jahr wird eine Veranstaltungsreihe zum Thema Nachhaltigkeit in

Arbeiten Sie in der nächsten Runde mit den CSR-Experten von RespACT zusammen.

Die Veranstaltung startete am 9. Juni 2022 in den Hallen

Österreichischer Genossenschaftsverband in Wien. unter dem Titel

Nachhaltigkeit: Chancen und Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen in

Praxis „Viele Kunden folgen dem Ruf der VOLKSBANK WIEN AG

Und besprechen Sie unter anderem, wie das geht

kann sich an den nachhaltigen Zielen ausrichten. Weitere Veranstaltungen im

Bundesländer für den Herbst geplant.

Kostenloser Ratgeber „So geht Nachhaltigkeit für KMU und

Genossenschaften: Fokus Energiewende“ ist ab sofort verfügbar

[https://volksbank.at/nachhaltigkeitsbroschuere]

(https://volksbank.at/nachhaltigkeitsbroschuere) zum Download bereit.

Zwtl: Volksbanken-Verbund

Der Volksbanken-Verbund ist österreichweit tätig

Bankengruppe, die acht regionale Volksbanken umfasst, und

Österreichische Pharmazeutische Bank und die Marke SPARDA-BANK

Nummer. Seit Juli 2015 ist sie die zentrale Organisation des Verbandes

VOLKSBANK WIEN AG. Der Volksbanken-Verbund besitzt a

Bilanzsumme 32,1 Milliarden Euro und verwaltet von 3.128 Mitarbeitern

(Vollzeitäquivalent) in 243 Filialen, über 1 Million Kunden in

Gesamtösterreich (Stand 31.12.2021). Weitere Informationen zu

[www.volksbank.at] ( oder .

[www.volksbank.at/nachhaltigkeit]

(Die hier gezeigten

Trotz sorgfältiger Recherche sind die Informationen ausschließlich für Sie bestimmt

Unverbindliche Informationen. Tippfehler und Irrtümer sind ausgeschlossen.

Das/die Bild(er) für diese Mail finden Sie im Original Photo Service / AOM

Und im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:

VOLKSBANK WIEN AG

Kloster. Wolfgang Lär

Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Tel.: +43 1/40137 – 3550

E-Mail: wolfgang.layr@volksbankwien.at

Digitale Pressebände: http://www.ots.at/presseappe/12045/aom

*** OTS-Originalversion des Pressetextes unter exklusiv

Verantwortung für eingereichte Inhalte – WWW.OTS.AT ***

OTS0026 2022-06-22 / 08: 50

Leave a Comment

%d bloggers like this: